1. Spieltag VfL1 - Freie Turner3 - VfL Leiferde von 1924 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielberichte und Fotostrecken > Saison 16/17 > 1. Herren
VfL Leiferde1 - Freie Turner3 5:3
Saisonauftakt geglückt, aber 3 Gegentore zu Hause



Mit 5:3 konnte man am Ende des Tages einen erfolgreichen Saisonauftakt verzeichnen.
Aber es bleibt noch viel Arbeit, gerade die Gegentore waren teilweise wieder haarsträubend.
Aber der Reihe nach…
Kapitän und Vizekapitän waren beide nicht an Bord, so bekleidete Enno heute das Amt.
Der Anfang lief in etwa so wie erwartet. Turner3, hochmotiviert in der neuen Liga sich zu zeigen, lief früh an um dem VfL keine Räume zu lassen. Es brauchte auch einige Zeit, um sich auf darauf einzustellen und Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Doch zunächst hatten die Abwehrreihen auf beiden Seiten die Lage im Griff, Chancen waren eher Mangelware.
Das änderte sich ab der 32. Minute. Enno Menke, durch die Kapitänsbinde beflügelt, erzielte das 1:0 in Stürmermanier, abstaubend. Kurz vor der Pause dann der Ausgleich für die Gäste.
Nikka im Mittelfeld mit einer unnötigen Tendelei gegen 3 Gegner, ließ sich den Ball abjagen und Maximilian Pätzold mit einer 45 Meter Bogenlampe zum nicht ganz unverdienten Ausgleich.
Memo an den Torwarttrainer: Abspringen üben …sah irgendwie komisch aus.
Mit Beginn der zweiten Hälfte machte die Offensive des VfL dann Ernst. Innerhalb von 5 Minuten stellten Vincent und Luca einen 2 Tore Vorsprung her, wobei der Keeper der Gäste einen, sagen wir mal, etwas unglücklichen Eindruck hinterließ.
Aber die Turner gaben nie auf und kamen durch einen eher fragwürdigen Handelfmeter (der Zweite innerhalb einer Woche übrigens) zum Anschlusstreffer.
Aber der VfL hatte mit Enno und Jan die passenden Antworten bereit um das Spiel dann doch souverän zu Ende zu spielen. Da störte auch das komische Freistosstor in der 90. Minute nicht mehr so.
Fazit: 3 Punkte zum Auftakt im Sack, aber gegen diese Turner 3 werden sich noch einige Mannschaften schwertun.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü